PhDr. Markéta Blažejová
Èesky
Maßgeschneiderte Prag-Führungen und Tschechien-Reisebegleitung
Hier können Sie sich mein Flugblatt herunterladen.
Studium, Berufserfahrung (außer des Linguistik-Abschlusses an der Karlsuniversität - Germanistik, Russistik):
Prüfung für Prag-Führer, Spezialisierung Deutsch, Russisch, Englisch, Tschechisch (Prager
Informationsdient)
Prüfung für Reisebegleiter, Spezialisierung Deutsch, Russisch, Englisch, Tschechisch („Tyrkys“ Agentur)
Prüfung für Reisebegleiter, Spezialisierung Deutsch, Russisch, Tschechisch (Regierungsausschuss für
Fremdenverkehr der Tschechoslowakischen Republik)
Absolvierung vieler Vorlesungsreihen und Seminare an Instituten für Architektur/Kunstgeschichte in Köln
(Bundesrepublik Deutschland) und Prag (Institut für Kunstgeschichte, Philosophische Fakultät der
Karlsuniversität)
Mit dem Studium der bildenden Kunst einschl. Architektur befasse ich mich längerfristig, z.T. für die
Belange meines Wörterbuchs der bildenden Kunst und geographischer Namen, bezüglich
Übersetzungen und Dolmetschen  usw.
In den 90er Jahren unterrichtete ich Deutsch in weiterführenden Kursen für  Fremdenführer am Prager Informationsdienst (Kunstgeschichte-Terminologie und -phraseologie), ferner Kursen für Architekturinteressierte an der Sprachschule AKCENT International House.
Ich verbringe viel von meiner Freizeit mit (Berg)wandern sowie Erkundung mir bisher unbekannter Städte
und Dörfer mit ihren eigenartigen Kunstdenkmälern.
2004-2007 unterrichtete ich Deutsch/Englisch für Tourismus an der Handelshochschule in Prag, u.a. 
spezielle Kurse für Reiseleiter
Für wen ?
Ich biete meine dienstorientierten Führungen meist kleineren Gruppen, Paaren oder Einzelpersonen  - 
denjenigen, die Prag und andere Tschechien-Destinationen mehr in die Tiefe und in engerem Kontakt mit
ihrem Reiseführer  kennen lernen wollen  als es herkömmliche Sonderfahrten für große Gruppen oft möglich
machen. Meine Dienstleistungen sind insbesondere für die Besucher bestimmt, die individuelle
unaufdringliche Pflege sowie die auf ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittene Programmgestaltung zu
schätzen wissen. Das Tempo kann den Senioren bzw. Behinderten bei den Spaziergängen angepasst
werden (Rollstuhlbehinderte/Schwachsichtige/Blinde mit Begleitung). Die Kommunikationssprachen sind
Deutsch bzw. Englisch bzw. Tschechisch, evtl. Russisch.
Warum Prag ?
Prag ist für mich eine wunderschöne und immer wieder überraschende Stadt, in der ich geboren  wurde.
Ich fühle mich priviligiert, in dieser magischen Stadt ihrem einzigartigen genius loci zu wohnen.  Diese
Stadt von einer unaufhörlicher Faszination stellt das Herz von Böhmen und in gewissen Hinsichten  auch
Europas dar. In Bezug auf Kunst und Kultur ist es für die Darbietung des geschichtlichen und
kulturgeschichtlichen Werdegangs der Tschechischen Republik zweifellos ein höchst repräsentativer Ort.
Was ist Besonderes an meinen Führungen ?
Neben der personalisierten Pflege während der Spaziergänge ist es vor allem eine Reihe  Optionen, von
denen Sie Gebrauch machen können: 
Sie können mit mir sowohl berühmte als auch weniger bekannte verschwiegene malerische Plätze und
Sehenswürdigkeiten erkunden.
Sie können auch die vielen überraschenden Naturschönheiten in Prag(umgebung) genießen, um
Kunsterlebnisse in belebten Straßen sowie entspannende Momente in stillem erfrischendem Grün „hier
und jetzt“ im Einklang zu halten.
Sie können ebenfalls ungestörte behagliche Spaziergänge am frühen Morgen mit mir unternehmen.
Sie können sich auf die Themen konzentrieren, die Sie besonders anziehen, z.B.:
Ich habe für Sie kurze oder längere Einleitung in die (Kunst)geschichte Prags/Tschechiens parat, die Sie
sich z.B. irgendwo dort anhören können, wo Sie bequem sitzen können - in einem Park, Café, Ihrem
Hotel ...
Ich bin bereit, Ihre Fragen zum tschechischen Alltag einschließlich die leckere böhmische Küche zu
beantworten oder ihnen behilflich sein, weitere Prag- oder Tschechienrouten einzuplanen, die Sie sich
ohne Reiseführer erschließen möchten.
Zielorte außerhalb Prags - Tschechien
Ich kann Sie in atemberaubende Orte und Gegenden in Tschechien begleiten (auf Wunsch kombiniert mit
entspanntem Wandern), z.B.:
UNESCO-Weltkulturerbestätten (Kutná Hora/Kuttenberg, Holašovice, Kromìøíž/Kremsier, Žïár na
Sázavou/Saar, Telè/Teltsch, Èeský Krumlov/Krumau, Olomouc /Olmütz, Tøebíè, Litomyšl, …)
Die mit dem berühmten Adelsgeschlecht der Rosenberger verbundenen Orte in Südböhmen
(Jindøichùv Hradec/Neuhaus, Telè, Bechynì, Ledenice, Kratochvíle, …)
Orte mit ehemaligen großen jüdischen Gemeinden, jüdische Denkmäler (Mikulov/Nikolsburg,
Boskovice/Boskowitz, Tøebíè/Trebitsch, Staré Mìsto pod Landštejnem/Altstadt,
Kasejovice/Kasejowitz, Terezín/ Theresienstadt, …)
Auf den Spuren europäischer Kulturbeziehungen in den Böhmischen Ländern (unzählige
geschichtsträchtige Orte - Denkmäler, Gedenkstätten, verbunden mit namhaften Persönlichkeiten)
Burgen und Naturschönheiten im Böhmischen Paradies
Meisterwerke der Barockbildhauer in Böhmen (Kuks, Lysá nad Labem, …)
Mährischer Karst mit dem Macocha-Abgrund (unterirdisch fließender Punkvafluss - Bootsfahrt, …) +
spirituelle Malerei in modernen Kirchenbauten
Südböhmische Teiche (gegr.  seit dem 14. Jh., einmalige Wanderroute mehreren Teichdämmen mit jahrhundertealten mächtigen Eichen  entlang) + die einladende Stadt Tøeboò/Wittingau
Königliche Burgen in Böhmen (Karlštejn/Karlstein, Zvíkov/Klingenberg, …)
Berühmte mittelalterliche Bergbauzentren in Böhmen und Mähren (Jihlava/Iglau, Kutná Hora, ...)
Berühmte mittelalterliche Klöster (Vyšší Brod/Hohenfurt, ...)
Barockgotik in Tschechien (Santini,...)
Bamberg (BRD) und Prag - Verbindungspunkte in Architektur und Geschichte + Fränkischer Jura

Zielorte außerhalb Prags - deutschsprachige Länder / Italien
Regensburg und Prag
Südtirol (Italien) - Burgen, Städte, Berge
Deutsche Bildhauerei des 13. Jahrhunderts; Karl IV. und Wenzel IV. in Franken auf der Spur, u.a.m.
Markéta Blažejová
.
www.blazejova.net, blazejova.m@seznam.cz
o   Romanik/Gotik/Renaissance/Barock/.../Kubismus/ … in Prag
o   Prag durch die Augen der Deutschen / Österreicher / Schweizer / Sorben / Polen / Kroaten /
Slowenen / Italiener / Spanier / Griechen / Italiener/ Türken / Dänen / Slowaken / ... - d.h. historische
Stätten besuchen, an denen Ihre bemerkenswerten Landsleute leb(t)en/wirk(t)en
o   Reformation - denkwürdige Orte und hervorragende Persönlichkeiten
o   Prager deutsche Literatur
o   Ehemalige jüdische Stadt in Prag
o   Musik in Prag jetzt und einst
o   Stätten und namhafte Persönlichkeiten, die die Entwicklung der Medizin/Naturwissenschaften
prägten, einschließl. die legendäre  Karlsuniversität
o   einzelne Stadtviertel in Prag, z.B. die Kleinseite, den Hradschin u.a.
o   Mystisches Prag, Prager Superlative, usw.
Ich bin bemüht, innnerhalb von meinen Führungen die Prinzipien des sog. sanften Tourismus (engl. soft
Tourism) zu wahren, z.B. sich rücksichtsvoll zu anderen Touristen sowie Einheimischen zu benehmen - 
meine Erklärungen sollen vor allem an denkwürdigen Orten nicht zu laut und daher störend für die
anderen sein usw.  - Auch daher liegt mein Fokus auf kleineren Gruppen, in denen dies leichter ist.